Lebenslauf

Informationen zu meinem beruflichen und wissenschaftlichem Lebensweg

Marcel Hardrath
Bild von Marcel Hardrath

Lebenslauf

seit 06.2016 Landkreis Nordhausen
Leiter Beteiligungs- und Vertragsmanagement, Antikorruptionsbeauftragter, ÖPNV Aufgabenträger, Leiter Geschäftsstelle des Zweckverbandes Nahverkehr Nordthüringen

Strategische Beteiligungssteuerung, Steuerung verwaltungsübergreifender Vorhaben mit kommunalwirtschaftlichem Schwerpunkt, Bewertung von Grundsatzfragen kommunalwirtschaftlicher Betätigung, einschließlich der Erarbeitung entsprechender Vorlagen an die Gremien, Planung und Koordination des Verkehrsangebotes, Aufgabenträgerschaft und Ausübung der Kontrollfunktion im Bereich der Daseinsvorsorge.

von 01.2016 bis 07.2016 Hochschule Nordhausen
Wissenschaftliche Hilfskraft bei Herrn Prof. Dr. habil. Steffen Dörhöfer und Frau Prof. Dr. habil. Sabine Seibold-Freund

Datenanalyse, Recherche und Optimierung des Studienverlaufs im Studienbereich Wirtschaftswissenschaften

von 03.2012 bis 09.2014 BinaryGuys.de GmbH, Nordhausen
Geschäftsführer

Analyse, Prognose und Finanzplanung Marketing /PR und Vertrieb

von 06.2011 bis 12.2012 Binaryguys OHG, Nordhausen

geschäftsführender Gesellschafter

Analyse, Prognose und Finanzplanung Marketing /PR und Vertrieb

von 08.2009 bis 05.2011 Cardinal Rand (Pty.) Ltd, Johannesburg, Südafrika
Chief Analytics Officer (CAO)

Leitung eines Geschäftsbereichs mit 15 Mitarbeitern, Volkswirtschaftliche Analyse, Controlling und Data Mining

von 08.2007 bis 08.2009 Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Johannesburg, Südafrika
Regional Project Officer

Analyse der politischen und wirtschaftlichen Entwicklung im südlichen Afrika, Steuerung von Projektbüros in Ghana / Senegal, Koordinierung von EU und BMZ Projekten

von 01.2007 bis 07.2007 Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Johannesburg, Südafrika
Praktikant

Planung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen, Organisation einer internationalen Konferenz

von 09.2005 bis 12.2006 Friedrich-Naumann-Stiftung für Freiheit, Halle
Moderator / Dozent

Dozent zum Thema Bildungspolitik und Public Management (u.a. in Berlin, Brüssel, Wien, Bratislav)

von 11.2003 bis 06.2004 Fachhochschule Nordhausen
Studentische Hilfskraft bei Herrn Prof. Dr. Dietmar Knies

Akkreditierung des Studiengangs Public Management, Mitarbeit am Aufbau des Praktikantenamtes der Fachhochschule Nordhausen

von 07.2001 bis 12.2002 1./Raketenartilleriebataillon 132, Sondershausen
Stabsdienstsoldat

Organisation und Verwaltung im Bereich der Stabsbatterie, Chef des Geschäftszimmers

Studium und Schulbildung

von 10.2014 bis 06.2016 Hochschule Nordhausen
Innovations- und Change-Management
Vertiefung: Dienstleistungsinnovationen
Abschluss: Master of Arts (Laufbahnbefähigung für den höheren Dienst)

von 10.2003 bis 09.2008 Fachhochschule Nordhausen
Public Management / öffentliche BWL
Schwerpunkt: Kultur- und Bildungsmanagement
Abschluss: Bachelor of Arts (Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst)
Praxisstationen: Referat für Energierecht und Energiepolitik beim Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Technologie und Arbeit / Bauordnungsamt der Stadt Nordhausen

bis 06.2001 Berufliches Gymnasium Nordhausen
Leistungskurse Mathematik und Wirtschaft
Abschluss: Abitur / allgemeine Hochschulreife

Stipendium & Auszeichnungen

03.2015 Deutschlandstipendium für begabte und leistungsstarke Studierende
09.2013 Gründer des Monats der IHK Thüringen
09.2012 Finalist beim Thüringer Gründerpreis

Auslandsaufenthalte, Sprachen, Kenntnisse

von 01.2007 bis 05.2011 berufliche Tätigkeiten im südlichen Afrika (u.a. in Südafrika und Namibia)
1999 US Schüleraustausch an der Baron Collier High-School, Naples, Florida

Englisch (verhandlungssicher)
Französisch (Grundkenntnisse)
HTML
PHP
Python

Share